Tag 70-73: Christmas Carols & Rossini

Allüberall weihnachtet es und gleich drei völlig verschiedene Carols-Programm darf ich in den diversen Chören kennen lernen. Am kommenden Montag werden wir mit unserem Spitzen-Kammerchor „BUS“ den University-Carol Service gestalten, eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres mit mehr als 1000 Besuchern.

In England liebt man die Tradition, und immer denn es Weihnachten wird begeht man die Carol Services an vielen Orten im Vorbild der „Nine Lessons and Carols“ Kings College Cambridge gefeiert. Eine wunderbare meditative Feier, die seit 1918 quasi den gleichen Ablauf hat. In folgendem Vidoe eine aktuelle Aufnahme aus Cambridge:

Da Julian, der Dirigent des University-Chorus, eine OP hat, werden wir drei morgen die Petite Messe Solenelle von Rossini in der Originalfassung für zwei Klaviere und Harmonium dirigieren. Ich freue mich sehr darauf den 168-Sänger starken Chor dirigieren zu dürfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s